panel 2

Veröffentlichungen

Über die multifunktionelle Meldung übermitteln Arbeitgeber jedes Quartal bestimmte Informationen, mittels deren das LSS Statistiken erstellen und der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen kann. Bestimmte Statistiken werden in regelmäßigen Abständen in Form ständiger Publikationen (Broschüren) veröffentlicht.

Ermäßigungen der Beiträge zur sozialen Sicherheit: Anzahl der beschäftigten Arbeitnehmer und Auswirkungen auf den Haushalt

Letzte Überarbeitung : 18 Juli 2017

Diese Broschüre behandelt die vom Arbeitgeber beantragten Beitragsermäßigungen.

Inhaltsverzeichnis
  • Häufigkeit: Die Broschüre wird jedes Quartal veröffentlicht
  • Erste Veröffentlichung: Die erste Veröffentlichung bezieht sich auf das dritte Quartal 1994

Die Broschüren sind nicht in deutscher Sprache verfügbar.

Übersicht

Es gibt eine spezifische Broschüre für die Beitragsermäßigungen. Diese ist auf der Website im PDF-Format verfügbar. Darüber hinaus stehen auf der Website Globalangaben in Form von Zeitreihen zur Verfügung und dies bereits bevor die Broschüre selber veröffentlicht werden kann.

Merkmale

Die Beitragsermäßigungen in den verschiedenen Tabellen beziehen sich auf die Angaben eines bestimmten Quartals, die innerhalb einer Periode von 7 Monaten und für das jüngste Quartal 4 Monate nach Ablauf des betreffenden Quartals verbucht wurden. Diese Statistiken sind daher nicht endgültig; außerdem werden diese Statistiken bereits erstellt, bevor eine administrative Kontrolle durchgeführt wurde. Ferner besteht die Möglichkeit, dass die beantragte Beitragsermäßigung nicht genehmigt wird, da gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen nicht erfüllt wurden.

Das Jahr 2003 kann infolge der Einführung der DmfA (multifunktionelle Quartalsmeldung des Arbeitgebers) als ein Schlüsseljahr betrachtet werden. Diese neue Form der Datenerhebung wirkte sich zudem auf die Beitragsermäßigungen aus, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass bestimmte Validierungskontrollen bereits bei der Registrierung der Meldung stattfinden.

Dies wird noch durch eine umfassende Überarbeitung des Ermäßigungssystems, das am 1. Januar 2004 in Kraft getreten ist, zusätzlich verstärkt.

Ein Überblick über die diesbezüglichen Änderungen ist auf der Portalsite der sozialen Sicherheit erhältlich : DmfA-Anweisungen für LSS-Arbeitgeber, Beitragsermäßigungen, 2004Q2.

Angaben bis 2002

Des Weiteren finden Sie hier einige Tabellen und Grafiken, die einen Überblick über die Anzahl der Arbeitnehmer vermitteln, für die von den Arbeitgebern eine Beitragsermäßigung beantragt wurde, sowie eine Schätzung der finanziellen Auswirkungen, und dies für den Zeitraum zwischen dem dritten Quartal 1994 und dem zweiten Quartal 2002.

^ Back to Top