panel 2

Nachrichtenarchiv

Zufriedenheitsumfrage 2007 : das LSS tritt in Aktion 2008-09-17

Im Laufe des Monats Februar 2007 fand zum zweiten Mal eine Zufriedenheitsumfrage über den Betrieb des LSS statt. Die Umfrage war auf die verschiedenen Zielgruppen des LSS ausgerichtet, d.h. auf die großen Unternehmen, die individuell betreut werden, die Arbeitgeber kleinerer Betriebe, die selber ihre Meldungen erstellen, die Arbeitgeber, welche die Dienste eines Sozialsekretariats oder Dienstleisters heranziehen und die Sozialsekretariate und Dienstleister selber. Unter Berücksichtigung der verschiedenen aus der Zufriedenheitsumfrage hervorgegangenen Empfehlungen hat das LSS einen ehrgeizigen Aktionsplan erstellt, dessen ersten Ergebnisse jetzt erkennbar sind.

Anfang 2008 wurde dem Portal der sozialen Sicherheit ein neues Gesicht gegeben. Ein moderner Look, eine angepasste Struktur und ein größeres Angebot an Informationen auf einer einzigen Seite sind Ihnen bei der schnelleren Erledigung Ihrer Aufgaben behilflich. 
Die Online-Hilfsfunktionen und Dokumentation der elektronischen Applikationen wurden eine nach der anderen überarbeitet. Der Support von Dimona und DmfA und der gesicherte Zugruff wurden bereits in Angriff genommen. 
Im April 2008 hat das LSS nach Rücksprache mit einem Panel von Arbeitgebern und anerkannten Sozialsekretariaten die Lesbarheit der Berichtigungsmitteilung verbessert. Spätestens im April 2009 werden die Erstellung, die Verfolgung und der Versand der Mitteilungen ganz elektronisch vonstatten gehen. 
Das heutige User Management wurde ebenfalls in solchem Maße angepasst, dass lokale Verwalter jeder Niederlassung, Unternehmen, anerkannte Sozialsekretariate und Dienstleister, unabhängig die eigenen Benutzer anhand eines flexiblen und gediegenen Systems verwalten können. 
Seit 1. Mai 2008 sind die Mitarbeiter des LSS jeden Arbeitstag telefonisch bis 17 Uhr erreichbar. 
Im Juni 2008 wurde die Website des LSS ganz erneuert. Über die Website können Sie schnell mehr über die Rolle und Organisation des LSS und über die Verpflichtungen der Arbeitgeber gegenüber dem LSS erfahren. Die Website bietet ebenfalls statistische Information über die Beschäftigung in Belgien. Einige Klicks reichen, um das LSS zu kontaktieren oder um eine Bescheinigung zu beantragen. Die Website des LSS und die Portalsite der sozialen Sicherheit sind ab jetzt völlig komplementär.

Mit anderen Worten, das LSS bestrebt sich, seine Dienstleistungen auf die Bedürfnisse und Wünsche der Benutzer abzustimmen.

^ Back to Top